Die O-Straße in Kreuzberg

Hervorgehoben

Die Oranienstraße = O-Straße

Die frühere Orangenstraße, von dem niederländischen Königshaus Oranien abgeleitet, wurde in den 1840er Jahren angelegt und ist zwei Kilometer lang. Sie erhielt ihren Namen „Oranienstraße“ 1849. Weiterlesen

Der Viktoriapark

1888 entstand die Idee für den Viktoriapark, der nach der Tochter der englischen Königin gleichen Vornamens benannt wurde. Die Namensgeberin des Parks ist auch die Mutter des deutschen Kaisers Wilhelm II. Weiterlesen

Das Paul-Lincke-Ufer

Das Paul-Lincke-Ufer verläuft parallel zum Landwehrkanal, der zwischen 1845 und 1850 errichtet wurde. Aufgrund seiner Lage sind hier zahlreiche Cafés, Restaurants und Gartenlokale zu finden. Von 1849 bis 1956 hieß die Uferstraße Kottbusser Ufer (auch Cottbusser Ufer). Weiterlesen