Das Tempodrom – eine einzigartige Location in Berlin

Das Tempodrom wurde am 1. Mai 1980 am Potsdamer Platz von Irene Moessinger gegründet. Das kleine Zelt, das dann lange Zeit im Tiergarten stand, wurde bekannt für seine Konzert- und Theaterprogramme. Das Tempodrom musste in den 90ern aufgrund der geplanten Regierungsbauten seinen Standort im Tiergarten verlassen.

Während das neue Tempodrom am Anhalter Bahnhof errichtet wurde, zog das Zirkuszelt von 1999 bis 2001 an den Ostbahnhof.

Der Neubau des Tempodrom am Anhalter Bahnhof in Berlin-Kreuzberg ist einer der außergewöhnlichsten und spektakulärsten Bauten der letzten Jahre. Das Tempodrom ist eine Kulturarena, deren buntes und abwechslungsreiches Programm über die Grenzen Berlins hinaus bekannt ist. Weiterlesen

Dealer im Görlitzer Park ertappt

Einer Zivilstreife ist gestern Mittag gegen 13.15 Uhr im Görlitzer Park in Höhe des Rosengartens ein 24-jähriger Mann beim Rauschgifthandel aufgefallen. Als die Beamten ihn überprüfen wollten, riss er sich los und schlug um sich. Plötzlich kam eine Gruppe von etwa 30 Personen hinzu und fing an, die Beamten mit Steinen und Flaschen zu bewerfen. Weiterlesen

Meister der Keramikcollage – vom Nippes zur Kunst

Galerie

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Der Künstler Paul Reimert betreibt erfolgreich eine Galeriewerkstatt in der Falckensteinstraße 45 an der Oberbaumbrücke auf Kreuzberger Seite. Neugierig bleiben immer wieder Passanten vor dem Schaufenster mit der lebensgroßen Figur stehen. Manchmal liegt sogar eine echte Katze darin. Die Skulptur … Weiterlesen

Ausstellung Kolonialgeschichte am Ufer: Von Gröben zu May Ayim

2010 wurde das Gröbenufer in May-Ayim-Ufer umbenannt. Die Ausstellung beleuchtet die Hintergründe. Es war Kaiser Wilhelm II. persönlich, der der Straße nahe der Oberbaumbrücke 1895 den Namen Gröbenufer gab. Otto Friedrich von der Gröben hatte im 17. Jahrhundert an der Westküste Afrikas das Fort Großfriedrichsburg gegründet, einen Stützpunkt für Brandenburgs Handel mit Zucker, Gold und Edelhölzern – und für die Deportation versklavter Menschen aus Afrika zum Verkauf in der Karibik. Weiterlesen