Berlinische Galerie: Novembergruppe – László Moholy-Nagy

Hervorgehoben

László Moholy-Nagy, am 7(26), 1926, © Urheberrechte am Werk erloschen, Foto: bpk/Sprengel Museum Hannover/Michael Herling/Benedikt Werner/Aline Gwose, Pressebild der Berlinischen Galerie

In der noch bis zum 11. März 2019 geöffneten Ausstellung „FREIHEIT – Die Kunst der Novembergruppe 1918–1935“ der Berlinischen  Galerie ist auch dieses Bild des Konstruktivisten und späteren Bauhaus-Künstlers László Moholy-Nagy (1895 – 1946) zu sehen.

Da trifft es sich gut, dass 2019 das Bauhaus, das am 12. April 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde, seinen hundertsten Geburtstag feiert. Weiterlesen